Schaffen wir es, eine Mandarine zu erhalten?

Das Mandarinli (Be 4/8 41 - 61)

Zwischen den Hauptverkehrszeiten stehen vier Mandarinli zusammen  mit dem De 4/4 102 und der Gem 4/4 122 vor dem Depot in Worblaufen, 08.03.1975.

Artikel von Dieter Schopfer zu Geschichte und Stellenwert des Fahrzeugs

mehr

Der Bahnhistorische Verein Solothurn-Bern hat sich zum Ziel gesetzt, eine repräsentative Auswahl an Fahrzeugen des RBS und seiner Vorgängerbahnen zu erhalten. Zu einer solchen Sammlug müsste selbstverständlich ein Be 4/8 “Mandarinli” gehören. Der Erhalt einer Komposition stellt uns aber vor grosse Aufgaben. Wir laden interessierte Personen deshalb dazu ein, Möglichkeiten und Vorschläge in einem offenen Rahmen zu diskutieren.

Diskussions- und Infoveranstaltung18. Februar 2020, 19:00 Uhr, Gasthof Tiefenau, Worblaufen

Programm

19:00
Beginn, Begrüssung durch Dieter Schopfer, Präsentation des Programms
19:10
Vorstellung des BVSB und seiner historischen Fahrzeuge.
19:30
Wo kann man beim BVSB mit anpacken?
19:40
Kurze Fragenrunde
19:50
Pause
20:05
Vortrag zu den Mandarinli sowie den historischen Fahrzeugen des RBS, Ausblick auf erhaltene Fahrzeuge des RBS in aller Welt
20:35
Fragen und Diskussion
21:00
Ende